Die K.O.-Phase hat begonnen

Nur-BildEs waren nicht die besten Spiele des Turniers: Kroatien setzt sich im Elfmeterschießen gegen die Schweiz durch. Wales gewinnt durch ein Eigentor gegen die besseren Nordiren. Portugal wirft die dominanteren Kroaten aus dem Rennen.

Tippspiel: „aktuell“ führt aktuell die Tipprunde an.

Gastgeber Gruppenerster

Nur-BildGruppe A hat die Vorrunde beendet. Frankreich und die Schweiz trennen sich 0:0 und beide qualifizieren sich für das Achtelfinale. Albanien besiegt Rumänien mit 1:0 und hofft noch auf ein Achtelfinalticket.

Tippspiel: Hier wird es enger Nette86 führt mit einem Punkt Vorsprung. Die ersten 18 Tippspieler trennen nur maximal 5 Punkte.

Die Bedeutung der Nachspielzeit

Nur-BildAuffällig viele Spiele werden in den letzten Minuten bzw. auch in der Nachspielzeit entschieden. Heute gewinnt die Slovakei gegen Russland und Rumänien trotzt den Schweizern ein 1:1 ab. Frankreich besiegt die Albaner in den letzten Minuten mit 2:0.

Und beim Tippspiel liegt nun Nette86 vorn. Es folgen fünf Tipper punktgleich. Es bleibt spannend.

Russland mit Last-minute-Treffer

Nur-BildBeinahe hätte man titeln können: Die Briten kommen: Wales und England gewinnen. Aber Russland vermasselt die Feierlichkeiten auf der gesamten Nordseeinsel. Für Wales ist der Sieg im ersten Spiel in einem großen Turnier ein Riesenerfolg. Und dann war da noch das Bruderduell zwischen der Schweiz und Albanien, das die Eidgenossen für sich entschieden. Und was bedeutet das für das Tippspiel? Nach vier Spielen gibt es nun einen Alleinführenden: Fritzschenator mit 12 Punkten.

WM 2014: Tore sind keine Mangelware

sui-fra

Zwischenzeitlich führte Frankreich 5:0 gegen die Nachbarn aus der Schweiz. Wären Elfmeter und weitere Großchancen besser genutzt worden, hätte die Führung sogar noch höher ausfallen können. Aber die Eidgenossen kämpften und spielten Weiterlesen