Studentische Oasen: Wo lernt es sich am besten?

53564_181613068515981_7738564_oDie einen machen es am liebsten im Bett, andere im Park oder auch in der Bibliothek. Jeder Studierende hat seinen Lieblings-Platz, an dem das Lernen besonders gut gelingt und die Konzentration am höchsten ist.

Und das muss nicht der heimische Schreibtisch sein. Weiterlesen

Ich werde immer wieder überrollt

nur-kim-q200Eigentlich geh ich gerne zur Uni, wäre da nicht jedes Semesterende der Prüfungsstress. Ich hab schon alles probiert, aber nichts hat wirklich geklappt. Schon um Weihnachten herum werd ich nervös und bekomme Schweißausbrüche. Ganz unvermittelt. Ich sage mir dann immer, dass Weiterlesen

Gewinnspiel: Es muss nicht immer der Schreibtisch sein!

499823_web_R_B_by_Rainer Sturm_pixelio.de

Rainer Sturm / pixelio.de

Viele Studierende stecken gerade mitten in der  heißen Klausurenphase und da heißt es: büffeln, büffeln und nochmals büffeln. Doch jeder lernt anders: Die einen stehen früh auf, weil sie sich da am besten konzentrieren können, andere pauken am liebsten in der Nacht. Wichtiger als das WANN ist allerdings das WO: Ob im Bett, in der Bib, im Park, auf dem Sofa, im Cafe oder klassisch am Schreibtisch, jeder hat seinen ganz persönlichen Platz, an dem er am liebsten und am besten lernt.

Teilt diesen Platz mit uns und gewinnt ein „Fit für die Prüfung“-Set im Wert von ca. 40,00€! Weiterlesen

Last-Minute-Lerner

Vorweg die These von Manfred Spitzer, Autor des Bestsellers Digitale Demenz: „In letzter Sekunde lernt man schneller, als drei Wochen vor der Prüfung.“

Wie kann das sein? Weiterlesen

Der Schritt vom Abi an die Uni

… ist nicht so einfach.

Zeit ist knapp. Das ist Studierenden im Bachelor-Studium nur allzu bewusst. Besonders zu Beginn des Studiums ist es deswegen durchaus knifflig, das Lernen und Leben unter einen Hut zu bekommen. Weiterlesen

Das wird doch sowieso nichts!

Ohne Prüfungsangst studieren ist der Titel eines neuen Buches, das Studenten in den Phasen vor, während und nach der Prüfung helfen soll. Hier ein lesenswertes Interview mit dem Autor Holger Walther.

Schweißausbrüche, Nervosität und Denkblockaden: Diese Symptome der Prüfungsangst kennen viele Studierende nur allzu gut. Weiterlesen