Unterschiedliche Cheftypen und wie man mit ihnen umgeht

Egal, ob im Praktikum, im ersten Nebenjob oder später im Berufsalltag, man trifft überall auf ganz unterschiedliche Chefs. Wir haben 5 verschiedene Cheftypen zusammengestellt, die wirklich jeder kennt – und wie du mit ihnen umgehen kannst.

Weiterlesen

Die Generation Praktikum – 3 zentrale Fragen und Antworten

Heut-shirt-design-vektor-viintagemay_648975tzutage bekommt man immer wieder eingebläut, dass man so viele Praktika wie möglich machen sollte, um voranzukommen. In vielen Studiengängen sind Praktika sogar Pflicht. Es ist nicht immer leicht, mit diesem Druck umzugehen und der Weg zu einem erfolgreichen Praktikum kann voller Hindernisse sein. Wir haben 3 zentrale Fragen für dich beantwortet, die sich beim Thema Praktikum aufdrängen. Weiterlesen

10 Tipps für ein erfolgreiches Praktikum

Praktikum

unsplash – freepik.com

Viele Studierende sammeln während der Semesterferien schon erste Praxiserfahrungen. Dadurch können sie ihr theoretisches Wissen anwenden und Kontakte zu Unternehmen knüpfen. Und diese Kontakte könnten sich als Karriere-Sprungbrett erweisen, so eine Publikation des Bayrischen Staatsinstituts für Hochschulforschung und Hochschulplanung (IHF): Etwa ein Fünftel der Studierenden, das versucht, über ein früheres Praktikum eine Arbeit zu bekommen, findet so die erste feste Stelle. Wir geben Tipps, wie du dein Praktikum erfolgreich absolvierst und in guter Erinnerung bleibst: Weiterlesen

Wie komme ich an den richtigen Praktikumsplatz?

t-shirt-design-vektor-viintagemay_648975Vor jeder Bewerbung steht die Suche nach dem, was man eigentlich erleben will. Diese Phase könnte man auch als Recherchephase umschreiben, denn als zukünftiger Praktikant will man ja nicht irgendein Praktikum machen, sondern das genau für
einen passende. Weiterlesen

Das Dilemma der Massenbewerbungen und eine sinnvolle Alternative dazu

FKG_Koeln_013LRLiest man sich die aktuellen Stellenanzeigen im Bereich der Wirtschaftswissenschaften durch, bekommt man mehr und mehr den Eindruck sich bereits nach dem Bachelorstudium als eierlegende Wollmilchsau dem Arbeitsmarkt präsentieren zu müssen: Englisch bestenfalls auf muttersprachlichem Niveau, eine zweite Fremdsprache – möglichst ausgefallen – , erstklassige Noten bei gleichzeitiger 2-jähriger Berufserfahrung, soziales Engagement außerhalb des Studiums und ein breitgefächertes Portfolio an „Softskills“. Wie man das alles in 3 Jahre packen soll? Weiterlesen

A fine city – Mein Auslandspraktikum in Singapur

singNicht außerhalb des Zebrastreifens über die Straße gehen, kein Trinken in öffentlichen Verkehrsmitteln, ein Kaugummiverbot und nach dreimal bei Rot über die Ampel gehen ist das Visum weg – Nur ein paar der ausgefallenen Regeln des Landes, in welchem ich mein Auslandspraktikum absolviert habe: der Stadt-Insel-Staat Singapur. Weiterlesen