Aus diesen Gründen ist ein Lektorat und Korrekturlesen deiner Bachelorarbeit in BWL so wichtig

Das Verfassen einer Bachelorarbeit im Fach BWL ist mit viel Aufwand verbunden: Hier kommt es natürlich auf die Themenfindung, die Recherche und meist die Zusammenarbeit mit einem Unternehmen an. „Jetzt fehlt nur noch das Schreiben!“ – denken viele Studierende dann und tappen damit in eine gefährliche Falle. Denn wissenschaftliches Arbeiten will gelernt sein. Gerade beim Fachbereich BWL wird ein hoher Maßstab an die wissenschaftliche Qualität der Bachelorarbeit angelegt. Deshalb sind insbesondere Anfänger in Sachen wissenschaftliches Schreiben gut beraten, ihre Arbeit in der Endphase gründlich zu überprüfen und bei Bedarf zu überarbeiten. Wer hier aus Ungeübtheit formale oder inhaltliche Fehler übersieht, verschenkt wertvolle Punkte. Durch ein fachspezifisches Lektorat und Korrekturlesen deiner Bachelorarbeit kannst du zu einem optimalen Ergebnis deiner Bachelorarbeit beitragen.

Weiterlesen

Der I study WiWi Adventskalender

Am 01. Dezember geht’s los! Mach mit beim I study WiWi Adventskalender: Vom 01. bis 24. Dezember hast du jeden Tag die Möglichkeit an einem neuen Gewinnspiel teilzunehmen und mit etwas Glück tolle Preise zu gewinnen. Was, wird natürlich noch nicht verraten, aber es wird großartig. Wir wünschen dir eine schöne Vorweihnachtszeit und viel Glück bei den Verlosungen.

Und so einfach kannst du mitmachen: Weiterlesen

10 Gründe, warum du dich auf das Wintersemester freuen kannst

Die vorlesungsfreie Zeit neigt sich dem Ende zu und das Wintersemester steht vor der Tür. Adieu laue Sommernächte, Openair-Partys und leichte Klamotten. Doch das ist kein Grund deprimiert zu sein, denn wir haben 10 Gründe, warum du dich trotz der Kälte auf das Wintersemester bzw. die kalte Jahreszeit freuen kannst – inklusive Buchtipps.

Weiterlesen

Das Oster-Gewinnspiel von I study WiWi

Bunt, bunter, knallbunt – das sind die Bücher der neuen 360-Reihe. In jedem Buch werden die 360 wichtigsten Grundbegriffe des jeweiligen Fachbereichs kurz und knapp erklärt. In unserem Gewinnspiel hast du nun die Qual der Wahl. Für welche Farben, bzw. für welche Themen entscheidest du dich? Jetzt mitmachen und gewinnen! Weiterlesen

Mit Werbespot zum YouTube-Hit: Student Eugen Merher im Interview

Eugen Merher ist 26 Jahre alt und studiert Werberegie an der Filmhochschule in Ludwigsburg. Und er hat einen Hit auf YouTube gelandet mit mittlerweile über 11 Millionen Aufrufen. Im Interview haben wir mit ihm über seinen Werbespot „Break Free” gesprochen und wie es dazu kam.

Weiterlesen

DAS EM-Tippspiel für WiWis

I-study-WiWi-TippspielEndlich ist es soweit und DAS Sportereignis des Jahres beginnt, auf das wir uns schon so lange freuen: die Fußball-Europameisterschaft 2016 in Frankreich. Vom 10. Juni bis 10. Juli kämpfen insgesamt 24 Teams um den heiß begehrten Titel des Fußball-Europameisters.

Und auch in diesem Jahr wollen wir wissen: Welche WiWi-Studentin bzw. welcher WiWi-Student beweist auch beim Fußball Verstand? Wer wird I study WiWi-Europameister? Macht mit bei unserem Tippspiel und freut euch auf viel Rambazamba und tolle Preise. Unter den ersten 100 Anmeldungen verlosen wir ein paar Deutschland-Fanketten und Buttons. Also nicht’s wie los! Weiterlesen

Oster-Gewinnspiel: Eier finden – tolle Preise gewinnen

Eiersuche

designed by Kjpargeter – Freepik.com

Heute startet unser Oster-Gewinnspiel mit tollen Preisen. Dafür musst du Ostereier finden und sammeln. Auf jedem Osterei steht ein Wort. Je mehr Gewinn-Wörter du uns schickst, desto höher ist deine Gewinnchance.

Weiterlesen

Keine Angst vor Excel

(PressemitBlog_Bildteilung) Wer an Excel denkt, denkt an komplizierte Tabellen, Formeln und Funktionen. Viele schrecken davor zurück. Doch jeder Student der Wirtschaftswissenschaften wird sich im Laufe seines Studiums mit Excel auseinandersetzen müssen – sei es im Rahmen von Seminar- bzw. Bachelorarbeiten, im Praktikum oder um sich seinen Notendurchschnitt zu berechnen. Das Lehr- und Arbeitsbuch Excel für BWLer Schritt für Schritt von Sebastian Prexl (UVK Lucius/utb) erklärt die wichtigsten Funktionen, Menüs und Werkzeuge von Excel 2013 leicht verständlich und nachvollziehbar.

Weiterlesen

Schmückt jedes Studentenzimmer

Titelbild_Studi-PlanerSchon wieder den Muttertag vergessen, im falschen Prüfungsraum gesessen oder die besten Freunde versetzt? Der praktische Wandkalender Mein Studi-Planer 2015/2016 von utb/UVK Lucius ist ist die Rettung! Mit diesem kannst du deinen Uni-Alltag und deine Freizeit planen und hast alle wichtigen Termine immer vor Augen.

Weiterlesen

Das Oster-Gewinnspiel von I study WiWi

I study WiWi verlPruefungstraining_9783825286194_RGBost 5x das neue Buch „Prüfungstraining Wirtschaftswissenschaften. 1001 Aufgaben und Lösungen“. Das Buch bereitet optimal auf die Prüfungssituation vor und schafft Sicherheit, um die Klausur erfolgreich zu bestehen. Weiterlesen

Was du vor Semesterbeginn machen solltest

Brueckenkurse_lernen

startupstockphotos – freepik.com

Wenn sich die Semesterferien dem Ende zuneigen, die man zu Hause bei den Eltern, mit dem Schreiben von Hausarbeiten oder einem Nebenjob verbracht hat, muss man sich auf das neue Semester und vor allem auf die neuen Vorlesungen vorbereiten. Doch wie macht man das am besten? Weiterlesen

Das Dilemma der Massenbewerbungen und eine sinnvolle Alternative dazu

FKG_Koeln_013LRLiest man sich die aktuellen Stellenanzeigen im Bereich der Wirtschaftswissenschaften durch, bekommt man mehr und mehr den Eindruck sich bereits nach dem Bachelorstudium als eierlegende Wollmilchsau dem Arbeitsmarkt präsentieren zu müssen: Englisch bestenfalls auf muttersprachlichem Niveau, eine zweite Fremdsprache – möglichst ausgefallen – , erstklassige Noten bei gleichzeitiger 2-jähriger Berufserfahrung, soziales Engagement außerhalb des Studiums und ein breitgefächertes Portfolio an „Softskills“. Wie man das alles in 3 Jahre packen soll? Weiterlesen

BWL im Nebenfach

federWirtschaftsvorlesungen und Prüfungen in BWL oder VWL sind für viele Studenten ein Graus. Auf der einen Seite möchte man den dem Studium seiner Neigung und seines Talents nachgehen. Auf der anderen Seite sollte man betriebswirtschaftliche Zusammenhänge schon kennen. Also wählt man BWL als Nebenfach. Weiterlesen