Clever in der Vorlesung

BlogbildDie erste Vorlesung zu einem neuen Thema ist stets ein Sprung ins kalte Wasser, denn darin wirst du mit neuen Begriffen, Methoden und Denkweisen konfrontiert, die du aus der Schule nicht kennst. Aus diesem Grund gibt es bei utb ab sofort die neue Reihe Brückenkurs – Was Sie vor Vorlesungsbeginn wissen sollten, die dir relevante Vorlesungsthemen der Betriebs- und Volkswirtschaftslehre näher bringt. Weiterlesen

10 Tipps, um das Beste aus der Vorlesung rauszuholen

© Syda Productions – Fotolia.com

Körperliche Anwesenheit allein bringt in der Vorlesung keinerlei Nutzen und ist Zeitverschwendung. Wenn du es also schon in die Vorlesung geschafft hast, solltest du deine kostbare Zeit sinnvoll nutzen. Wir zeigen dir, wie das geht.

 

Weiterlesen

Lernen im Vorbeigehen

LernposterDas Wintersemester hat zwar gerade erst begonnen, aber schon bald fängt wieder die anstrengende Lernphase an, in der du dich auf zahlreiche Prüfungen  vorbereiten musst. Um dir das Lernen zu erleichtern, haben wir speziell für Studierende sechs Lernposter im A1-Format entwickelt.
Weiterlesen

BWL im Nebenfach

federWirtschaftsvorlesungen und Prüfungen in BWL oder VWL sind für viele Studenten ein Graus. Auf der einen Seite möchte man den dem Studium seiner Neigung und seines Talents nachgehen. Auf der anderen Seite sollte man betriebswirtschaftliche Zusammenhänge schon kennen. Also wählt man BWL als Nebenfach. Weiterlesen

Sollte in keiner Studentenbude fehlen: Mein Studi-Planer

Mein Studi-PlanerIhr vergesst gerne mal den Geburtstag eurer Oma und kommt zu Verabredungen mit Freunden regelmäßig zu spät? Mit »Mein Studi-Planer« habt ihr alle To Dos immer vor Augen!

Weiterlesen

Szenarien für Europas Zukunft

Wie sieht Europas Zukunft in der aktuellen Krisenlage aus? Ein Wirtschafts-Sachbuch, dessen Autor zwei Jahre lang Blogbeiträge zur Finanzkrise Europas schreibt, wirft Licht auf die scheinbar dunkle und aussichtslose Zukunft. Die ersten Beiträge sind nun erschienen.

Europa im Würgegriff von Gerald Pilz

Weiterlesen

Individuelles Prüfungstraining

leine-qBesonders im Bachelorstudium stellen sich Studierende einem wahren Prüfungsmarathon – und das in jedem Semester. Die neue UTB-Reihe Fit für die Prüfung hilft, dass Studierende dabei nicht unter die Räder kommen. Sie stellt wirtschaftswissenschaftliches Prüfungswissen besonders kompakt dar und legt Wert auf das schnelle Verständnis. Da es unterschiedliche Lerntypen gibt, haben wir drei Trainer für Euch, die sich nun vorstellen.

Weiterlesen

Den Wortschatz der Wirtschaftssprache immer dabei

Diese App erleichtert Studenten der Wirtschaftswissenschaften das Studium, indem es mit über 3.000 Begriffe, die kurz und knapp erklärt werden, den größten Teil der Betriebs- und Volkswirtschaft abdeckt.

Weiterlesen

Gewinnspiel: Es muss nicht immer der Schreibtisch sein!

499823_web_R_B_by_Rainer Sturm_pixelio.de

Rainer Sturm / pixelio.de

Viele Studierende stecken gerade mitten in der  heißen Klausurenphase und da heißt es: büffeln, büffeln und nochmals büffeln. Doch jeder lernt anders: Die einen stehen früh auf, weil sie sich da am besten konzentrieren können, andere pauken am liebsten in der Nacht. Wichtiger als das WANN ist allerdings das WO: Ob im Bett, in der Bib, im Park, auf dem Sofa, im Cafe oder klassisch am Schreibtisch, jeder hat seinen ganz persönlichen Platz, an dem er am liebsten und am besten lernt.

Teilt diesen Platz mit uns und gewinnt ein „Fit für die Prüfung“-Set im Wert von ca. 40,00€! Weiterlesen

Last-Minute-Lerner

Vorweg die These von Manfred Spitzer, Autor des Bestsellers Digitale Demenz: „In letzter Sekunde lernt man schneller, als drei Wochen vor der Prüfung.“

Wie kann das sein? Weiterlesen

Fit für die Prüfung

Seit Oktober gibt es bei UTB eine neue Reihe, die den BWL- und VWL-Studenten endlich alle Lernmethoden ermöglicht: Lerntafeln, Lernkarten, Lernbücher. Die neue Reihe lässt Dich im Bachelorstudium den Prüfungsmarathon gewinnen.

Besonders im Bachelorstudium stellen sich Studierende einem wahren Prüfungsmarathon – und das in jedem Semester. Weiterlesen