Wie schreibe ich ein Exposé?

ExposeDas Schreiben von Haus- und Abschlussarbeiten gehört zu jedem Studium und fließt bedeutend in die Abschlussnote ein. Wenn du dem endgültigen Thema schon sehr nahe bist und nun einen Termin für ein Beratungsgespräch mit deinem Betreuer hast, dann ist es sinnvoll (oder manchmal auch ein Muss), ein Exposé zu erstellen und es ihm vorzulegen. Es gibt einen Überblick über die Arbeitsschritte und erleichtert die weitere Planung. Doch was musst du beim Schreiben eines solchen Exposés beachten?

 

Ein Exposé gibt in knappen Worten einen Überblick über das geplante Vorhaben.

Expose

 

 

 

 

 

 

 

Ziel ist es, deine Gedanken vorab präzise zu formulieren. Dabei werden dir vielleicht Aspekte, Probleme oder Unklarheiten deutlich, die du vorher nicht gesehen hast. Somit bewahrt dich das Exposé davor, zu schnell ein Thema auszuwählen oder ein zu hohes Risiko (z.B. mit der Folge ein schlechten Note) einzugehen. Denn bereits bei der Exposéerstellung erkennst du, ob das Vorhaben überhaupt durchführbar ist.

Ein Exposé stellt wesentlich mehr dar als nur eine erste Gliederung. Das Exposé sollte folgende Punkte enthalten:

  • Name, Vorname, Studiengang, Semester
  • Vorschlag eines Titels mit der Fragestellung
  • Kurze Zusammenfassung zu dem, warum du dich mit diesem Thema beschäftigst
  • Skizzierung des aktuellen Forschungsstandes
  • Skizzierung der eigenen Vorkenntnisse
  • Kurzer Abriss dessen, was unter dem Titel behandelt werden soll
  • Darstellung der geplanten eigenständigen Leistungen, Fragestellungen, Hypothesen und Methoden
  • Skizzierung der erwarteten Ergebnisse, also der theoretischen und praktischen Relevanz
  • Erste Grobgliederung
  • Kurze Liste der wichtigsten Literaturquellen bzw. das Material, das du verwenden willst.
  • Grobe Projektplanung (Zeitplan, Arbeitsplan).

Die Anforderungen an ein Exposé varrieren je nach Art der Arbeit und nach Betreuer, also am Besten vorher darüber informieren, was genau erwartet wird.

 

Mehr zum Schreiben einer Wissenschaftlichen Arbeit:

9783825239084_RGB

 

Beate Gleitsmann, Christiane Suthaus

Wissenschaftliches Arbeiten im Wirtschaftsstudium
Ein Leitfaden

150 Seiten
ISBN 978-3-8252-3908-4
€ (D) 9,99

Über den Autor

Susanne Engstle Susanne Engstle ist für die Marketing- und Presse-Arbeit des UVK Verlags in München zuständig.

Be Sociable, Share!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.