WM 2014: It isn’t over till it’s over

usa-por

In der letzten Minute der Nachspielzeit fängt sich die US-Mannschaft gegen Portugal den Ausgleichstreffer zum 2:2. Ohne diesen wäre die USA sicher im Achtelfinale gestanden. Jetzt kommt es anders; die Deutschen führen weiterhin die Gruppe an und behalten diese sogar bei einem Unentschieden gegen die Klinsmänner bei. Die Belgier haben ihrerseits das Achtelfinalticket kurz vor Spielende gegen Russland durch den 1:0-Siegtreffer gelöst. Sensationell besiegte Algerien die Mannschaft aus Südkorea mit 4:2. Nun folgen also die Gruppen-Endspiele.

Das bedeutet für den Zwischenstand im Tippspiel, dass Fab die Führung zurückerobert hat.

Über den Autor

Jürgen Schechler Dr. Jürgen Schechler ist Programmleiter Wirtschaftswissenschaften. Er leitet das Redaktionsbüro von UVK Lucius in München für die UVK Verlagsgesellschaft mbH.

Be Sociable, Share!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.