WM 2014: Tore sind keine Mangelware

sui-fra

Zwischenzeitlich führte Frankreich 5:0 gegen die Nachbarn aus der Schweiz. Wären Elfmeter und weitere Großchancen besser genutzt worden, hätte die Führung sogar noch höher ausfallen können. Aber die Eidgenossen kämpften und spielten Weiterlesen

WM 2014: Europa weiterhin im Hintertreffen

uru-eng

Nach dem 1:2 von England gegen Uruguay zeigt sich, dass bei Begegnungen zwischen europäischen und südamerikanischen Mannschaften – bis auf die Ausnahme Schweiz gegen Ecuador – stets die Europäer im Hintertreffen waren. So muss Weiterlesen

WM 2014: Enttäuschungen und Überraschungen

eng-ita

Dass Kolumbien gegen Griechenland gewinnen wird (3:0), haben die meisten Tipper so erwartet. Aber der Sieg Costa Ricas über den zweimaligen Weltmeister und Geheimfavoriten Uruguay (3:1) überraschte doch die meisten. Japans Vorstellung (1:2 gegen die Elfenbeinküste) ließ sehr zu wünschen übrig. Bezeichnend, dass die Einwechslung Weiterlesen

WM 2014: Entfesselt

spa-nie

Am zweiten Tag wurden Mexiko beim 1:0-Sieg über Kamerun zwei reguläre Tore aberkannt und Chile legte mit zwei Blitztoren den Grundstein zum 3:1-Sieg über Australien. Aber über den Spieltag hinaus – und sehr wahrscheinlich weit über diese Weltmeisterschaft hinaus – wird ein Spiel in Erinnerung bleiben: Weiterlesen