Studenten-WGs: Gemeinsam leben, feiern und lernen

zimmer-frei-tctroiDas Zusammenleben in einer WG ist bei Studierenden an deutschen Hochschulen die beliebteste Wohnform. Ganze 37 Prozent entscheiden sich dafür. Doch warum ist das so und welche Vorteile hat das Leben in einer Studenten-WG? Was ist bei der Bewerbung für ein WG-Zimmer wichtig? Und was sind klare No-Go’s? Folgende Infografik zeigt dir, worauf es ankommt:

warum-so-viele-studenten-in-wgs-wohnen

Über den Autor

Susanne Engstle Susanne Engstle ist für die Marketing- und Presse-Arbeit des UVK Verlags in München zuständig.

Be Sociable, Share!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.