Die Abschlussarbeit im Unternehmen schreiben: Die Bewerbung

Schmidt_Abschlussarbeit_9783825239039_RGB - KopieWas möchtst du mit deiner Bewerbung erreichen? Ganz klar: Die Einladung zu einem Vorstellungs-gespräch. Behalte dieses Ziel immer im Auge! Es ist die erste Gelegenheit, bei der du dich präsentieren und dein Thema vorstellen kannst.

Zwei Wege führen dabei zum Erfolg.

Der erste liegt auf der Hand: Die Bewerbung auf eine konkrete Stellenausschreibung. Das Unternehmen hat darin bereits klare Vorstellungen formuliert und der Student kann seine Bewerbung danach ausrichten und sein Thema eventuell etwas  nachjustieren.

Der zweite Weg ist nicht weniger erfolgversprechend, erfordert aber ein gewisses Maß an Eigeninitiative: die sogenannte Initiativ-Bewerbung. Trotzdem solltest du dich nicht einfach ins Blaue hinein bewerben, sondern vorher im ausgewählten Unternehmen anrufen. Frag in der Personalabteilung nach, welcher Ansprechpartner für deine Themenvorschläge (zwei bis drei sollen zur Auswahl stehen) zuständig ist. Mit ihm kannst du fachliche Detailfragen besprechen, die die Personalabteilung nicht beantworten kann. Eventuell entwickelst du auch gemeinsam das Thema weiter oder findest einen anderen Schwerpunkt, der dem Bedarf in diesem Bereich besser entspricht.

Shop-WunderNotiere dir den Namen deines Gesprächspartners und den der Abteilung. Joachim Walter oder war es doch Jochen Wagner? Bevor du den Namen in deiner Bewerbung falsch schreibst, ruf in der Zentrale an und frag höflich nach der richtigen Schreibweise und dem korrekten Kürzel der Abteilung. Beziehe dich in deiner Bewerbung auf das Telefonat mit dem Mitarbeiter. Ein persönlicher Kontakt wird immer besser erinnert und zeigt bereits dein aktives Interesse.

Digital oder Print? Freestyle oder streng nach Formular? Richte dich bei der Gestaltung der Bewerbungsunterlagen nach den Anleitungen, die meist auf der Homepage des Unternehmens zu finden sind. In der Regel werden die Bewerber aufgefordert, ein
Web-Formular auszufüllen oder eine E-Mail zu senden. Die Papierform ist heutzutage eher ungewöhnlich. Standard sind Anschreiben, Lebenslauf und Kopien von Zeugnissen. Das Anschreiben kannst du direkt in die E-Mail schreiben oder als PDF-Datei anhängen.
Lebenslauf und Kopien deiner Zeugnisse werden ebenfalls als PDFDateien hinzugefügt.

Du hast deine Bewerbung losgeschickt, nun beginnt das Warten. Lass den Unternehmen etwa zwei Wochen Zeit. Die Bewerbungen werden intern verteilt und diskutiert. Solltest du nach zwei Wochen keine Rückmeldung erhalten, hak telefonisch nach. Erkundige dich, ob deine Unterlagen angekommen sind, wie lange der Auswahlprozess etwa dauern wird und ob du noch weitere Informationen nachreichen sollst.

Tipp! Hinterlasse einen guten Eindruck in dieser frühen Phase der Kontaktaufnahme. Halte unbedingt ein, was du versprichst. Punkte mit Freundlichkeit,  Zuverlässigkeit und Flexibilität.

 

Schmidt_Abschlussarbeit_9783825239039_RGB---Kopieaus:

Olaf Schmidt

Die Abschlussarbeit im Unternehmen schreiben

175 Seiten, broschiert

ISBN 978-3-8252-3903-9

€ (D) 9,99 / € (A) 10,30

Über den Autor

Susanne Engstle Susanne Engstle ist für die Marketing- und Presse-Arbeit des UVK Verlags in München zuständig.

Be Sociable, Share!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.