Den Wortschatz der Wirtschaftssprache immer dabei

Diese App erleichtert Studenten der Wirtschaftswissenschaften das Studium, indem es mit über 3.000 Begriffe, die kurz und knapp erklärt werden, den größten Teil der Betriebs- und Volkswirtschaft abdeckt.

 

Ob Du während der Vorlesung oder bei deren Nachbearbeitung einen Begriff nicht verstehst, hier wird er auf den Punkt erklärt. Dabei stehen die wichtigsten BWL- und VWL-Themen im Blickpunkt: Management, Buchführung, Rechnungswesen, Bilanzierung, Controlling, Finanzierung, Investition, Produktionswirtschaft, Personalwirtschaft, Marketing, Vertrieb, Mikroökonomie, Makroökonomie, Außenwirtschaft und Wirtschaftspolitik.

Auch für die Prüfungsvorbereitung eignet sich das mobile Nachschlagewerk bestens. Flankierend erhältst Du aktuelle und spannende Informationen zu Deinem WiWi-Studium unter www.istudywiwi.de und auf Facebook.

Darüber hinaus ist dieses App auch für Quereinsteiger, kaufmännische Auszubildende und Studierende, die BWL im Nebenfach studieren sehr geeignet: Nicht die wissenschaftliche Tiefe eines Begriffs, sondern die anwendungsorientierte Erklärung steht im Vordergrund.

Hier geht es zur App-Übersicht.

Eine kostenlose Version mit 500 Begriffen gibt es übrigens auch.

Über den Autor

Jürgen Schechler Dr. Jürgen Schechler ist Programmleiter Wirtschaftswissenschaften. Er leitet das Redaktionsbüro von UVK Lucius in München für die UVK Verlagsgesellschaft mbH.

Be Sociable, Share!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.