Ich werde immer wieder überrollt

nur-kim-q200Eigentlich geh ich gerne zur Uni, wäre da nicht jedes Semesterende der Prüfungsstress. Ich hab schon alles probiert, aber nichts hat wirklich geklappt. Schon um Weihnachten herum werd ich nervös und bekomme Schweißausbrüche. Ganz unvermittelt. Ich sage mir dann immer, dass es noch so lange hin ist, aber auch das bringt nichts.

Dabei ist es gar nicht so, dass ich nicht frühzeitig mit Lernen anfange. Auch versuch ich Struktur in die Fülle des Lernstoffs zu bringen, damit ich nicht denken muss, dass ich das Pensum nicht schaffe. Im Traum verfolgt mich dann eine riesige Kugel und droht mich zu überrollen.

angst

Von meinen Kommilitonen kenne ich Ähnliches, komischerweise aber bekommen die erst kurz vor der Prüfung Muffe. Da wird es bei mir wieder besser. Jetzt hab ich von einer Studentin mitbekommen, dass sie erst nach der Prüfung Angst bekommt.

Interessanterweise gibt es hier einen Prüfungsangsttest, bei dem man herausfinden kann, was für ein Prüfungsansttyp man ist. Das ist der erste Schritt, um gelassener zu werden.

Über den Autor

Kim Siswe Ich bin Studenten-Blogger, gehe gern an die Uni, wenn bloß der dauernde Prüfungsstress nicht wäre!

Be Sociable, Share!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.